You are currently browsing the tag archive for the ‘Serien’ tag.

Glee

Ich habe mal wieder eine neue Lieblingsserie, Daniel mag sie nicht sonderlich, aber ich kann nicht mehr ohne sie: „Glee“.

In Glee geht es um eine ganz normale amerikanische Highschool, an der die üblichen Klischees herrschen:

Die Cheerleader und Footballspieler sind natürlich total beliebt, andere Clubs können dagegen einfach nicht anstinken. Jedoch gibt es einen ambitionierten Lehrer, der während seiner Zeit hochbegeistert vom „Glee-Club“ war. Das ist sowas wie ein Musical/Chor-Club, man singt mehrstimmig und macht dazu eine schicke Performance. Den Ausdruck „Glee“ benutzt man z.B.  im Zusammenhang mit: vor Freude kreischen: „to squeal with glee“.

Um aus seinem tristen Alltag herauszukommen möchte dieser Lehrer, Will Schuester, den Glee-Club wiederbeleben und fängt an Leute dafür zu casten.

Anfangs melden sich jedoch nur die Außenseiter-Schüler, die zwar alle hochbegabt sind, in der Schule aber nichts mit den prestigereichen Clubs zu tun haben. Einer sitzt im Rollstuhl, der andere ist schwul, Mercedes singt zwar wie eine junge Gospelröhre hat aber Übergewicht, eine andere lispelt und dann gibt es da noch Rachel, die jeden Tag einen Slushie ins Gesicht geschüttet kriegt, weil sie so dermaßen unbeliebt ist.

Am wichtigsten sind bei Glee natürlich die Songs, die Schauspieler sind alle hochbegabt und performen Klassiker und natürlich auch neue Musical Stücke.
Ab und zu werden auch zwei komplett unterschiedliche Songs zusammengemischt.

Hier mal ein paar meiner Lieblingssongs:

Viel Spaß mit Glee 🙂

Advertisements
April 2018
M D M D F S S
« Jul    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Tschiep Tschiep


Nina twittert

Flickr Photos

Advertisements